Ozondati Primary School

Die Ozondati School

Die kleine Schule liegt ca. 100 km nördlich von Omaruru und bietet eine Vorschul- und die ersten drei Grundschulklassen an. Sie wurde vor mehr als 15 Jahren von der Community gegründet für die Kinder der Kleinbauern, die in dieser sehr dünn besiedelten, wüstenartigen Gegend leben. Die Schule mit derzeit drei Lehrerinnen wird mit minimaler Ausstattung vom Staat betrieben, die Räume für das Hostel wurden weitgehend von uns gebaut. Von anfänglich ca. 25 Kindern ist die Schule auf jetzt ca. 120 Kinder angewachsen. Nach und nach sind drei Schlafhäuser entstanden, die jeweils auch Raum für eine Hausmutter bieten. Parallel konnten wir, nachdem die Gemeinde eine Wasserleitung gelegt hatte, drei Sanitärbereiche errichten mit Toiletten und Duschen. 2012 bauten wir den ersten Speise- / aufenthaltsraum, der im Juli 2019 verdoppelt wurde, um die gestiegene Schülerzahl unterbringen zu können. Außerdem helfen wir mit monatlichen Lebensmittellieferungen, da die staatlichen Zuschüsse zum laufenden Betrieb 2018 einschneidend gekürzt wurden.

Helfen Sie mit

Jeder kleinere oder größere Betrag hilft uns,
unsere Projekte zu finanzieren.

Miteinander neue Wege Gehen e.V.
Sparkasse Landsberg
IBAN: DE40700520600008123572
BIC: BYLADEM1LLD

Hier können Sie auch direkt, einmalig und sicher über paypal spenden: