Anschreiben

Weihnachtsbrief 2019

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer unseres Vereins Miteinander Neue Wege Gehen e.V.!

Schon ist das Jahr 2019 beinahe zu Ende und es ist an der Zeit, dass wir uns bei all unseren Wohltätern melden, um ihnen – auch im Namen der von ihnen unterstützten Kinder – unser „Dankeschön“ zu sagen. Vielleicht wundern Sie sich, dass wir an den Anfang unseres Briefes das Foto mit den Rollstühlen gesetzt haben, wo man doch eigentlich zum Weihnachtsfest eher ein fröhliches Kinderlachen gewöhnt ist.

Nun, es soll zweierlei ausdrücken: Zum Einen, dass es leider viel zu viele traumatisierte, behinderte Kinder in unserer „heilen“ Welt gibt und zum Anderen, dass es auch für sie einen Hoffnungsschimmer gibt. Konkret heißt das z. B., dass wir dort in Omaruru auf eine junge Frau getroffen sind, die Ehefrau des dortigen Arztes, die Ergotherapeutin ist und die sich, größtenteils kostenlos, auch unserer behinderten Patenkinder annimmt. Sie hat die Absicht, ein kleines Beratungs- und Behandlungszentrum einzurichten und wir wollen sie gerne dabei auch finanziell unterstützen. Durch einen glücklichen Zufall sind wir in Deutschland auf eine Privatinitiative gestoßen, die gebrauchte Rollstühle für Behinderte sammelt und die uns spontan sechs solcher Geräte zur Verfügung gestellt hat. Ebenso spontan und unentgeltlich hat uns die Spedition Streck in Freiburg die Stühle per Luftfracht nach Namibia transportiert. Dort können wir sie nun nach Bedarf einsetzen.

Den kompletten Brief finden Sie hier

Helfen Sie mit

Jeder kleinere oder größere Betrag hilft uns,
unsere Projekte zu finanzieren.

Miteinander neue Wege Gehen e.V.
Sparkasse Landsberg
IBAN: DE40700520600008123572
BIC: BYLADEM1LLD

Hier können Sie auch direkt, einmalig und sicher über paypal spenden: